Bauplatz für EFH (Erbbaupacht)

Objekt-Nr. DD 7216

Objekt-Nr.: DD 7216

Objektbeschreibung

Auf der Straße Pfarrberg können 3 Einfamilienhäuser mit je ca. 1.100 m² Grundstücksfläche auf einem Erbbaupachtgrundstück errichtet werden.
Der Erbbauvertrag läuft 75 Jahre.
Die Jahrespacht beträgt 1,12 €/m² Grundstück.
Die Medien müssen noch in die Grundstücke verlegt werden.
Der Erbbauberechtigte trägt zusätzlich zur Erschließung die Vermessungskosten (insg. ca. 16.000,00 €).
Die angebotene Fläche ist eine Baulücke. Es ist ein Bauantrag erforderlich.

Lage

Meerane ist eine sächsische kreisangehörige Stadt im Nordwesten des Landkreises Zwickau. Sie ist Sitz der Verwaltungsgemeinschaft Meerane-Schönberg. In Meerane entwickelte sich im 19. Jahrhundert eine ausgeprägte Textilindustrie, die das Stadtbild nachhaltig prägte.

Sonstiges

Provisionshinweis:
3.570,00 € Käuferprovision inkl. MwSt., verdient und fällig mit Beurkundung des durch Immosuch GmbH vermittelten notariellen Kaufvertrages.

Erbbaupacht:
Gerade junge Familien wollen ihr oftmals knapp kalkuliertes Budget nicht überschreiten, denn schließlich sollen noch genügend Reserven für Lebenshaltung,Urlaub, Auto und sonstiges übrig bleiben. Ist der Traum vom Eigenheim jetzt in Gefahr? Nein, denn wir haben eine Lösung für dieses Problem. Es müssen bei Lage, Größe und Ausstattung des Hauses nicht zwangsläufig Abstriche gemacht werden, wenn Ihr Traumhaus auf einen Erbbaugrundstück gebaut wird. Auf diese Weise sparen die Bauherren eine nicht unerhebliche Summe für den Kauf des Grundstücks. Gerade Familien oder auch jungen Menschen wird durch die Erbbaupacht auch bei kleinem Budget der Bau des eigenen Hauses ermöglicht. Erbbaupacht bedeutet, dass Bauherren Ihr Bauland nicht käuflich erwerben, sondern für einen langen Zeitraum pachten. Die Pachtdauer beläuft sich in der Regel auf 75 Jahre. Die Erbbaupacht wird genau so wie ein Grundstück behandelt und auch im Grundbuch wie ein Grundstück eingetragen. Das verschafft Ihnen die gleiche Sicherheit wie bei einem gekauften Baugrundstück. Es kann selbst mit Grundpfandrechten (Grundschuld und Hypothek) oder ähnlichen Eintragungen belastet werden. Diese Grundschuld wird bei einer Finanzierung in das Erbbaugrundbuch, in die Abteilung III eingetragen. Hypotheken und Grundschulden werden im Grundbuch grundsätzlich im Rang nach dem Erbbauzins eingetragen. Der Erbbauzins kann nicht willkürlich erhöht werden! Üblicherweise kann der Erbbauzins alle 3 bis 10 Jahre angepasst werden. Als Maßstab für eine mögliche Anpassung sind die Entwicklung der Kosten der allgemeinen Lebenshaltung anzusetzen.

Preis

Erschliessungskosten
16 000,00 €
Courtage
3.570,00 €

Eckdaten

Grundstücksfläche
1100 m²
Nutzungsart
Wohnen
Vermarktungsart
Kauf
Ort
Meerane
Kennung
DD 7216

Weitere Angaben

Kontakt

Firma
iMMOSUCH GmbH
Straße
Forststraße
Hausnummer
15
PLZ
01099
Ort
Dresden
E-Mail
www.immosuch.com
Telefon
(03 51) 833 733 - 0
FAX
(03 51) 833 733 - 29
Kennung
DD 7216

Kontakt


Zurück zur Übersicht Kontakt zu diesen Objekt