Doppelhaushälfte mit ca. 171 m² Wohnfläche und großem Garten

Objekt-Nr. DDB 7386

Objekt-Nr.: DDB 7386

Objektbeschreibung

Sie sind für sich und Ihre Familie immer noch auf der Suche nach einer passenden Immobilie??
Dann haben wir hier genau das Richtige für Sie!!

Das Haus, welches ehemals als Kindertagesstätte diente, wurde 1971 massiv erbaut.
Es befindet sich auf einem zirka 955 m² großem Grundstück, welches nicht nur durch eine gemütliche Sitzecke oder einer großen Grünfläche besticht, sondern auch eine Doppelgarage für Ihre Autos bietet.

Das zirka 171 m² große Erdgeschoss ist in 6 Zimmer unterteilt und bietet reichlich Platz für eine 5-köpfige Familie.
Im Zuge der Grundsanierung 2002 wurde das große Badezimmer mit einer schicken Eckbadewanne als auch mit einer Dusche ausgestattet.
Außerdem wurde die komplette Elektrik sowie die Ölheizung im gleichen Jahr erneuert. Zusätzlich wurde bereits ein Gasanschluss für eventuelle Änderungen an der Heizung vorgesehen.
Die doppelt verglasten Kunststofffenster sorgen zudem dafür, dass die Wärme im Haus bleibt.
Zusätzlich wurden alle Fenster mit einem Außenrollo ausgestattet.
Selbst eine Einbauküche gehört mit zum Objekt und ist im Preis bereits mit inbegriffen.
Sie können also direkt nach Kaufabschluss Ihr neues Eigenheim beziehen.

Das Haus ist zudem voll unterkellert, was eine zusätzliche Fläche von zirka 171 m² entstehen ließ.
In den Räumen fanden ein kleines Bad, die Heizungsanlage und als Highlight ein großer Partyraum seinen Platz.
Auch müssen Sie sich keine Gedanken um das Dach des Objekts machen, da dieses erst 2004 erneuert wurde.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, können Sie uns jederzeit kontaktieren.

Gerne beantworten wir offene Fragen oder planen einen Besichtigungstermin mit Ihnen.

Lage

Einkaufsmöglichkeiten wie Edeka und Penny befinden sich direkt im Ort.
Außerdem befinden sich in Plessa eine Kindertagesstätte, eine Grundschule und ein Ärztehaus.
Weitere Einkaufsmöglichkeiten und Schulen bietet die nur zirka 6 km entfernte Stadt Elsterwerda.

Plessa ist eine Gemeinde im südbrandenburgischen Landkreis Elbe-Elster und Sitz des Amtes Plessa.
Sie befindet sich etwa acht Kilometer östlich der Stadt Elsterwerda im Norden des Schradens, einem Niederungsgebiet der Schwarzen Elster.
Zur Gemeinde gehören die Ortsteile Döllingen und Kahla sowie der Wohnplatz Plessa-Süd.
Döllingen und Kahla wurden am 31. Dezember 2001 eingemeindet.

Sonstiges

Provisionshinweis:
3,57 % Käuferprovision inkl. MwSt., verdient und fällig mit Beurkundung des durch Immosuch GmbH vermittelten notariellen Kaufvertrages.
Der Immobilienmakler hat einen provisionspflichtigen Maklervertrag mit dem Verkäufer in gleicher Höhe abgeschlossen.

Preis

Kaufpreis
195 000,00 €
Courtage
3,57%

Eckdaten

Wohnfläche
171 m²
Grundstücksfläche
955 m²
Zimmer / Räume
6
Nutzungsart
Wohnen
Vermarktungsart
Kauf
Ort
Plessa
Kennung
DDB 7386
Baujahr
1971

Weitere Angaben

Kontakt

Firma
iMMOSUCH GmbH
Straße
Forststraße
Hausnummer
15
PLZ
01099
Ort
Dresden
E-Mail
www.immosuch.com
Telefon
(03 51) 833 733 - 0
FAX
(03 51) 833 733 - 29
Kennung
DDB 7386

Kontakt


Zurück zur Übersicht Kontakt zu diesen Objekt